Gefahrgut (ADR)

Gefahrgut (ADR)

Das „Accord européen relatif au transport international des marchandises dangereuses par route“ oder auch: Das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Ziemlich lang, daher sprechen wir im Geschäftsalltag vom ADR. Das ADR unterteilt Gefahrstoffe in neun Gefahrgutklassen. Wir haben die Erlaubnis, die Klassen 2 bis einschließlich 6 sowie die Klassen 8 und 9 zu transportieren. In der Praxis transportieren unsere Siloauflieger ausschließlich Waren der Klasse 9, wozu unter anderem umweltgefährdende Stoffe zählen. Wir transportieren somit keine Giftstoffe.

Unsere Fahrer sind im Besitz einer persönlichen ADR-Bescheinigung und die Fahrzeuge, in welchen wir Gefahrstoffe transportieren, haben dafür eine Genehmigung. So können wir auch Ihre Gefahrgüter auf sichere Weise transportieren.

Möchten Sie mehr über das ADR wissen? Besuchen Sie die Website des RIVM. Sie finden dort nützliche Informationen über Gefahrstoffe (und ihren Transport).

Informationen anfordern?

Nachricht senden+31-(0)33-254 2525